Jürgen Heinrich

Jürgen Heinrich, Leiter Anti-Stress-Akademie

Jürgen Heinrich
Meditationslehrer und Entspannungstherapeut DGFAM
Gestalttherapeut BVPPT
Heilpraktiker Psychotherapie

Jürgen Heinrich, Jahrgang 1954, ist der Gründer und Leiter der Anti-Stress-Akademie. Er war nach seinem Studium der Volkswirtschaft (Dipl. Volkswirt) zunächst über 10 Jahre in der Industrie tätig, zuletzt als Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb. 1994 gründete er das Institut für Training und Coaching Summit.

Jürgen Heinrich absolvierte Ausbildungen als Trainer, Coach und Therapeut, zunächst in systemischer Beratung, Familientherapie und NLP (Practitioner). Es folgten Ausbildungen zum systemischen Supervisor/Coach (DGSV), als Meditationslehrer und Entspannungstherapeut und in Psychotherapie/HPG, eine Ausbildung, die bei der Arbeit mit gestressten Menschen sehr hohen Nutzen hat.

Besonders aber seine Ausbildung zum Gestalttherapeuten (BVPPT) prägt seine heutige Arbeit, weil speziell diese Richtung der humanistischen Psychologie zu einer authentischen persönlichen Entwicklung führt und damit von innen heraus „gewachsene“ und nachhaltige Veränderungen des Menschen ermöglicht.

Dass Gelassenheit besonders in brenzligen und stressigen Situationen Voraussetzung für den Erfolg ist, hat Jürgen Heinrich als aktiver Teilnehmer im internationalen Motorsport erfahren und lernen müssen.

Zurzeit arbeitet Jürgen Heinrich an einem Buch zum Thema „Mit Gelassenheit und Lebensfreude zum Erfolg – die erfüllende Art des Arbeitens“, das voraussichtlich im 1. HJ 2012 erscheint und unter anderem die von ihm entwickelte Anti-Stress-Methode SASP vorstellt.

Teilnehmer beschreiben ihn als sehr kompetenten und ausgesprochen praxisnahen Trainer und Coach, der den Dingen auf den Grund geht, aber auch hierbei seine menschliche, wertschätzende und herzliche Art beibehält.

Jürgen Heinrich ist fast immer gelassen: sein PC konfrontiert ihn manchmal mit den Grenzen seiner inneren Ruhe. Aber wir arbeiten daran.

www.summit-tuc.com
www.gestalttherapie-jheinrich.de/