Seminar Führungskräfte

Seminare zum Thema „Stressprävention als wichtige neue Führungskompetenz“

Stressbewältigung und Stressprävention, der Aspekt Gesundheit in der Mitarbeiter-Führung

Zum Seminar anmelden

In diesem Seminar beschäftigen sich Führungskräfte mit der Frage, welche Einflussmöglichkeiten Führungskräfte darauf haben, wie ihre Mitarbeiter mit Stress umgehen. Wo sind die Aufgaben und Chancen der Führungskraft, wo die Grenzen? Wie können Führungskräfte ihre Mitarbeiter bei deren Stressbewältigung und Stressprävention unterstützen?

Wir beschäftigen uns z.B. mit den Themen:

  • Grundlagen aus der Theorie, z.B. Entstehung, Arten von Stress, mögliche Auswirkungen
  • Was macht Mitarbeitern Stress? Typische Auslöser und Situationen
  • Erfolgreiche Methoden zum Umgang mit Stress. Was kann ich meinen Mitarbeitern an die Hand geben?
  • Gratwanderung der Führungskraft: Mitarbeiter zu hohen Leistungen anspornen und gleichzeitig Überforderung vermeiden: wie kann ich das leisten?
  • Typische Symptome: welche frühen Anzeichen sollte ich im Auge halten, woran erkenne ich, ob ein Mitarbeiter gefährdet ist?
  • Das Gespräch mit den betroffenen Mitarbeitern: Vorgehen und Methoden. Die Führungskraft als Coach: einfach umsetzbare Coaching-Methoden. Chancen und Grenzen der Verantwortung und der Möglichkeiten der Führungskraft
  • Stärkung der Selbstverantwortlichkeit des Mitarbeiters
  • Die Führungskraft als Vorbild: Umgang mit dem eigenen Stress, die eigene Wirkung reflektieren
  • Burnout-Gefährdung erkennen, sensibel ansprechen und weitere Schritte vereinbaren
  • Welche Mitarbeiter-Charaktere sind besonders gefährdet?
  • Die Rückkehr von Mitarbeitern, die stressbedingte längere Ausfallzeiten hatten: Gesprächsführung, Einstimmung des Teams, Gestaltung des Wiedereinstiegs
  • Fälle aus der Praxis, Fallsupervision

Dauer: 2 Tage

Termine: 14./15. Oktober 2017, 11./12. November 2017

Preis: 950,00€. Die Kosten beinhalten Mittagessen und Tagungsgetränke. Sonstige Hotelkosten separat.

Ort: 54576 Hillesheim